S9

Optimales Abfallmanagement am Ende des Gebäudelebenszyklus

Lösung 9 konzentriert sich auf die Analyse des maximalen Rückgewinnungs- und Verwertungspotenzials bestehender Materialien in Gebäuden (z.B. Hülle, Fassade usw.) bei Sanierungs- oder Abrissarbeiten. Sie bietet Abrissleitfäden, um das beste und sicherste Management von Abfallströmen zu gewährleisten.

In HOUSEFUL wird diese innovative Lösung Stakeholdern als Dienstleistung angeboten. Sie fokussiert auf die Prinzipien des Design for Disassembly (DfD), und wird sich auf das neue Design von Wohngebäuden mit erhöhter Langlebigkeit durch einfachere Renovierungsmöglichkeiten auswirken. Sie wird in der Bauphase einfache und modulare Gebäudestrukturen und -systeme verwenden, um den Demontageprozess zu erleichtern und effizienter zu gestalten.

Die Lösung umfasst die Auswahl von Sicherheitsprotokollen für die Demontage und Wiederverwendung von ungefährlichen Materialien in Bauelementen, mit dem Ziel einer möglichen Reduzierung von 30% des derzeitigen Konstruktions- und Abbruchabfalls (engl.: construction and demolition waste, CDW). Das DfD stellt sicher, dass Materialien durch die Verwendung von ungefährlichen und haltbaren Materialien leicht wiederverwendet werden können. So ermöglicht das DfD-Service eine einfachere Wartung, Reparatur, Wiederherstellung und Wiederverwendung von Komponenten und Materialien, die für die Wiederverwendung in anderen Gebäuden noch von wirtschaftlichem Wert sind.

Optimales Abfallmanagement am Ende des Gebäudelebenszyklus